Datenschutz

Da uns der Schutz Ihrer persönlichen Daten wichtig ist, vor allem in Bezug auf Wahrung des Persönlichkeitsrechts bei der Verarbeitung und Nutzung dieser Informationen, verpflichtet sich AGA International S.A. zur Einhaltung der nachfolgenden Punkte:


Erlaubnis der Datennutzung

Mit der Eingabe Ihrer persönlichen Daten erteilen Sie uns die Erlaubnis diese zu speichern und für Abwicklungsprozesse innerhalb des Buchungsprozesses und evtl. spätere Versicherungsleistungsprozesse zu verwenden. Es werden nur Daten erhoben, gespeichert und genutzt, die unbedingt für die Abwicklungsprozesse notwendig sind.

Weitergabe Ihrer Daten an Dritte

Wir leiten Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter. Bitte beachten Sie abweichend davon die unten aufgeführten Hinweise zu Datenschutz im Schadenfall.

Umfang der Datenerhebung/Speicherung

Folgende Kundendaten werden von uns erhoben und gespeichert:

- Persönliche Daten  (Name der Kunden, E-Mail Adresse, Adresse)

- Reiseinformationen (Reisedatum, Reisepreis, Reisebuchungsdatum)

- Kontoinformationen (Kontoinhaber, Kontonummer, Bankleitzahl, Kreditkartennummer, Kreditkartenfirma, Kreditkarteninhaber)
- Bei Online-Schadenmeldungen werden die von Ihnen eingegebenen Daten gespeichert
Bei Zahlungsinformationen, die wir per E-Mail übertragen, werden aus Sicherheitsgründen nur die letzten vier Stellen der Kontonummer bzw. Kreditkarten-Nummer angezeigt und die anderen Stellen durch XXXX ersetzt.

Sicherheit im Umgang mit personenbezogenen Daten

Wir stellen angemessene und wirksame Verfahren gegen Verlust, Missbrauch sowie unberechtigte und unbefugte Zugriffe, Offenlegung, Veränderung und Löschung bereit. Die Datenübertragung aus dem Internet wird mit dem  SSL (Secure Socket Layer)-Verfahren durchgeführt, wobei Ihre Daten verschlüsselt werden und so nicht von Unbefugten gelesen werden können.


Datenintegrität

Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten wir nur für Abläufe/Zwecke, für die diese erhoben wurden. Dabei ergreifen wir wirtschaftlich angemessene Maßnahmen, dass diese Daten für den vorgesehenen Zweck notwendig, richtig, vollständig und aktuell sind.

Nutzung von Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden
Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Durchsetzung und Einhaltung dieser Datenschutzerklärungen

Die AGA International S.A., Niederlassung für Deutschland, verpflichtet sich, die oben genannten Punkte in Bezug auf den Datenschutz wie beschrieben einzuhalten.


Datenschutz im Schadensfall:

Gemäß § 16 BDSG informieren wir Sie hiermit, dass im Schadenfall die Schadendaten gespeichert und gegebenenfalls an die in Frage kommenden Verbände der Versicherungswirtschaft und die betreffenden Rückversicherer zum gleichen Zweck übermittelt werden, soweit dies zur ordnungsgemäßen Durchführung der vertraglichen Beziehungen erforderlich ist. Die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes zur Datenübermittlung bleiben unberührt.

Die Anschrift der jeweiligen Datenempfänger wird auf Wunsch mitgeteilt.


Sollten Sie Fragen, Anregungen und/oder Kritik in Bezug auf den Datenschutz in unserer Homepage haben, so kontaktieren Sie bitte:
datenschutz@allianz-assistance.de